Aufnahmesoftware

Alles rund um die Gitarre: E-Gitarre, Akustik-Gitarren, Verstärker, Gitarren-Effektgeräte, Spieltechnik, Kaufberatung.

Moderator: christian

douglas
Junior Member
Beiträge: 16
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 14:22

Aufnahmesoftware

Beitragvon douglas » Mi 5. Jun 2013, 16:31

Liebe Leute,

ich bin auf der Suche nach einer sehr einfachen und unkomplizierten Aufnahmesoftware.
Aufgenommen werden sollen Gitarre und Gesang. Ich gehe rein in den Laptop mit Gitarre und Mikro über ein Presonus Audiointerface. Ich möchte nur Songideen aufzeichnen und diese wenn möglich als mp3 abspeichern können.
Also es ist nicht geplant mit den Spuren zu arbeiten, mischen oder was auch immer.
Deshalb ist eine pragmatische Lösung hier gefragt. Plug in & Play am besten oder stundenlang Einstellungen bearbeiten
um nen Furz aufzunehmen :D

Was könntet ihr mir hier empfehlen? Eine Freeware wäre mir natürlich am liebsten. Bin aber auch bereit ein paar Euros zu
bezahlen wenn es sich lohnt dafür.
Danke!

LG

golliwoggyman
Member
Beiträge: 159
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 19:01

Re: Aufnahmesoftware

Beitragvon golliwoggyman » Do 6. Jun 2013, 22:30

mir würde spontan http://audacity.sourceforge.net/?lang=de einfallen. Hab selbst noch nicht damit gearbeitet, sollte aber für deine beschriebenen Anforderungen ausreichen.

lg, Golli
It's a fire burnin' and it's outta control
it's not a problem you can't stop it's
ROCK N ROLL !!!

Benutzeravatar
Cadfael
Posting Freak
Beiträge: 3023
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 17:07
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmesoftware

Beitragvon Cadfael » Fr 7. Jun 2013, 09:52

Jau, das geht mit Audacity.

Ich nutze es manchmal ...

Gruß
Andreas
gut - bässer - am bassistesten

Benutzeravatar
musikus64
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: Di 10. Sep 2013, 21:31
Kontaktdaten:

Beitragvon musikus64 » Mo 18. Jan 2016, 20:30

audacity funktioniert dafür wunderbar - mittlerweile kann man dort sogar VST-PlugIns einbinden - also auch z.B. Compressor von Kjaerhus, blockfish von digitalfishphones, SIR Faltungshall von Christian Knufinke (ein absolutes musthave)

für 99.00 € gibt's dann schon Cubase "Elements"

saePhie
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 14:22

Beitragvon saePhie » Mo 28. Nov 2016, 14:38

Audacity kann ich auch nur wärmstens empfehlen.